Die EWMG stellt die Weichen für wirtschaftlichen Erfolg, gibt Ihnen ein Zuhause und Mönchengladbach ein neues Gesicht

Aktuelles

04.10.2018

Neue Impulse für Mönchengladbach

Für Areale im Zentrum und in Mönchengladbach-Odenkirchen sucht die Entwicklungsgesellschaft der Stadt Mönchengladbach Investoren bzw. Bauträger. Bewerben Sie sich jetzt.

mehr

27.08.2018

„Stonecutter Offices" an der Steinmetzstraße

„Stonecutter Offices“ – englisch für Steinmetz – soll der neue Bürokomplex heißen, den die Aachener Vincero Holding GmbH & Co. KG als Investor und Bauherr auf der Brachfläche an der Kreuzung von Steinmetz- und Bismarckstraße errichten wird.

mehr

13.08.2018

„Treffpunkt mg+“ im Herzen der Innenstadt

Ob Seestadt mg+, Maria Hilf-Terrassen, Markthalle Kapuzinerplatz: in einer neuen Anlaufstelle haben BürgerInnen und Bürger Gelegneheit, sich über Projekte zur Stadtentwicklungsstrategie mg+ Wachsende Stadt zu informieren.

mehr

07.08.2018

EWMG übernimmt Mehrheit am Flughafen Mönchengladbach

Damit ist der Flughafen wieder fest in städtischer Hand. Das Areal soll den Wirtschaftsstandort weiter stärken. Es geht darum, Flächen im Flughafenbereich und im Flughafenumfeld zu identifizieren, die sich für den Neubau von Büro- und Gewerbeimmobilien eignen. Gleichzeitig soll die jetzt schon hohe Bedeutung des Flughafens für die Allgemeine Luftfahrt weiter ausgebaut werden.

mehr

02.08.2018

Kita im Bunten Garten

Eine Kita mitten im Bunten Garten, ganz in der Nähe des Spielplatzes – nach jüngsten Überlegungen von Stadt und EWMG könnte das in naher Zukunft Wirklichkeit werden. Denn die ehemalige Betriebsstätte der mags im Bunten Garten wurde aus betrieblichen Gründen aufgegeben und an die EWMG übergeben.

mehr

09.07.2018

Platz für Neues

heute hat die Entwicklungsgesellschaft der Stadt Mönchengladbach (EWMG) mit dem Rückbau des alten Haus Zoar neben dem Haus Erholung begonnen. Damit verschwindet ein Schandfleck im Stadtbild und macht Platz für neue Nutzungen im Rahmen der Stadtentwicklungsstrategie mg+ Wachsende Stadt.

mehr

05.07.2018

Siegerkonzept für neues Zuhause „Am Brückensteg“

Ende 2017 hat die EWMG gemeinsam mit dem Bauderzernat ein knapp 11.000 Quadratmeter großes Areal im Stadtteil Lürrip ausgeschrieben. Gesucht wurde ein Investor, der dort ein durchmischtes Wohngebiet um einen zentralen Platz realisiert. Mit dem Beschluss des Stadtrates bekommt die Jakob Durst GmbH & Cie. KG den Zuschlag.

mehr

22.05.2018

Dr. Schückhaus zu Gast in der Digitalkantine

RECORDBAY ist ein innovatives Unternehmen aus Mönchengladbach. Die Digital-Experten inszenieren Marken mit modernsten Technologien, Storytelling und Design. Im Blog „Digitalkantine“ treffen sich Journalisten, CEOs und Experten auf einen lockeren Kaffeeplausch um digitale Themen, Trends und Innovationen zu besprechen. Einer der ersten Talk-Gäste war EWMG- und WFMG-Chef Dr. Ulrich Schückhaus. Das Thema: Wie können Städte ein digitales Profil aufbauen, um mit großen Metropolen als Digitalstandort zu konkurrieren? Hören Sie rein.

 

mehr

09.03.2018

Neu. Modern. Vielfältig

Mönchengladbach wächst – qualitativ und quantitativ. Auf der Fachmesse der Immobilienwirtschaft MIPIM wirbt die Stadt vom 13. bis 16. März gemeinsam mit der Entwicklungsgesellschaft (EWMG) und Wirtschaftsförderung (WFMG) für die Metropole am Niederrhein, damit sich dieser positive Trend fortsetzt. Im Gepäck: gute Perspektiven und spannende Projekte im Rahmen der Stadtentwicklungsstrategie mg+ Wachsende Stadt.

mehr

01.03.2018

Bauen für alle

Mönchengladbach wächst. In den kommenden Jahren wird überall im Stadtgebiet Raum geschaffen für vielfältiges Wohnen. Interessenten können sich auf der Baumesse am Stand der EWMG (Halle 1, Stand 070) über geplante Wohnbauprojekte und sofort verfügbare Einzelgrundstücke informieren. Die Messe findet vom 9. bis 11. März auf dem Messegelände Nordpark statt.

 

mehr