Service

Pressearchiv

06.09.2018

Verwaltung schlägt Verkauf von Haus Erholung vor

Ziel ist eine Neupositionierung des Haus Erholung als hochwertiger Hotel- und Tagungsstandort. Voraussetzung für das geplante Vergabeverfahren ist ein Ratsbeschluss zum Verkauf des Haus Erholung mit angrenzendem Grundstück des ehemaligen Alten Haus Zoar. Geschäftsbesorgend für die Stadt werden WFMG/EWMG in enger Kooperation mit dem Fachbereich Stadtentwicklung und Planung das Verfahren durchführen.

mehr

27.08.2018

„Stonecutter Offices" an der Steinmetzstraße

„Stonecutter Offices“ – englisch für Steinmetz – soll der neue Bürokomplex heißen, den die Aachener Vincero Holding GmbH & Co. KG als Investor und Bauherr auf der Brachfläche an der Kreuzung von Steinmetz- und Bismarckstraße errichten wird.

mehr

13.08.2018

„Treffpunkt mg+“ im Herzen der Innenstadt

Ob Seestadt mg+, Maria Hilf-Terrassen, Markthalle Kapuzinerplatz: in einer neuen Anlaufstelle haben BürgerInnen und Bürger Gelegneheit, sich über Projekte zur Stadtentwicklungsstrategie mg+ Wachsende Stadt zu informieren.

mehr

07.08.2018

EWMG übernimmt Mehrheit am Flughafen Mönchengladbach

Damit ist der Flughafen wieder fest in städtischer Hand. Das Areal soll den Wirtschaftsstandort weiter stärken. Es geht darum, Flächen im Flughafenbereich und im Flughafenumfeld zu identifizieren, die sich für den Neubau von Büro- und Gewerbeimmobilien eignen. Gleichzeitig soll die jetzt schon hohe Bedeutung des Flughafens für die Allgemeine Luftfahrt weiter ausgebaut werden.

mehr

02.08.2018

Kita im Bunten Garten

Eine Kita mitten im Bunten Garten, ganz in der Nähe des Spielplatzes – nach jüngsten Überlegungen von Stadt und EWMG könnte das in naher Zukunft Wirklichkeit werden. Denn die ehemalige Betriebsstätte der mags im Bunten Garten wurde aus betrieblichen Gründen aufgegeben und an die EWMG übergeben.

mehr

09.07.2018

Platz für Neues

heute hat die Entwicklungsgesellschaft der Stadt Mönchengladbach (EWMG) mit dem Rückbau des alten Haus Zoar neben dem Haus Erholung begonnen. Damit verschwindet ein Schandfleck im Stadtbild und macht Platz für neue Nutzungen im Rahmen der Stadtentwicklungsstrategie mg+ Wachsende Stadt.

mehr

05.07.2018

Siegerkonzept für neues Zuhause „Am Brückensteg“

Ende 2017 hat die EWMG gemeinsam mit dem Bauderzernat ein knapp 11.000 Quadratmeter großes Areal im Stadtteil Lürrip ausgeschrieben. Gesucht wurde ein Investor, der dort ein durchmischtes Wohngebiet um einen zentralen Platz realisiert. Mit dem Beschluss des Stadtrates bekommt die Jakob Durst GmbH & Cie. KG den Zuschlag.

mehr

18.06.2018

Immer am Start für die Stadt

Vor großer Kulisse starteten am vergangenen Samstag rund 600 Triathleten aus ganz Nordrhein-Westfalen beim 4. Sparkassen-Triathlon auf die Strecke rund um den Rheydter Turm. Erfolgreich mit dabei: drei EWMG/WFMG-Kollegen.

 

mehr

15.06.2018

Neue Adresse: Thomas-Merkelbach-Straße

Die Bauarbeiten an der Grötekenstraße in Rheindahlen haben begonnen. Die EWMG erschließt hier auf 16.300 m2 ein neues Wohngebiet für alle Generationen. Die Vermarktung beginnt im vierten Quartal 2018. Eine neue Straße wird das Wohnquartier an die bestehende Siedlung anschließen. Die Adresse: Thomas-Merkelbach-Straße.

mehr

14.06.2018

Das Stadtarchiv öffnet am neuen Standort

Angekommen – das Stadtarchiv-Team hat den Umzug ins Vitus-Center direkt in der Nähe zum Hauptbahnhof erfolgreich gemeistert. Die neuen Räumlichkeiten hat die Stadt von der EWMG angemietet, die das Gebäude für die anspruchsvollen Archiv-Anforderungen fit gemacht hat.

mehr