Der Job, der Spaß macht:

  • Process Owner für Einkaufs- und Vergabeprozesse nach VOB, VgV, VOL und UVgO
  • Suche, Auswahl und Bewertung von Lieferanten sowie Erstellung eines Lieferantenportfolios
  • Unterstützung bei Ausschreibungen im engen Austausch mit den verant-wortlichen Abteilungen
  • Verantwortung für die Umsetzung strategischer Ziele im Einkauf (Kosten, Qualität, Termine)
  • Selbstständiges Verhandeln von Verträgen und Konditionen sowie Abschließen von Rahmenvereinbarungen, Standardleistungskatalogen und Wartungsverträgen
  • Identifizierung von Optimierungspotentialen im Einkaufsprozess und Erar-beitung von Lösungsansätzen sowie deren Implementierung
  • Maßgebliche Begleitung von Digitalisierungsprojekten im Einkauf
  • Erstellung monatlicher Leistungsmeldung zu laufenden Bauprojekten
  • Unterstützung bei der kaufmännischen Betreuung von Bauprojekten
  • Eigenverantwortliche kaufmännische Projektabwicklung in Zusammenar-beit mit den technischen Projektleitern
  • Durchführung des Projektcontrollings (Soll-Ist-Vergleiche, Auftragsüber-sichten, Nachtragsübersichten, Projektberichte, Ergebnisprognosen)

Wir bieten:

  • Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben und Projekte
  • Motiviertes und engagiertes Team mit dem „Wir-Gefühl“
  • Mitarbeiterorientierte Entwicklungsmöglichkeiten und Weiterbildungen
  • Unbefristete Vollzeitstelle in einem kleinen Team mit flacher Hierarchie
  • Digitales Arbeitsumfeld mit flexiblen und familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • Eingruppierung gemäß den Regelungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-V) in der Entgeltgruppe 9c
  • Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes

Das Profil, das uns überzeugt:

  • Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich und qualifizierte Weiterbildung oder Studium
  • Erste berufliche Erfahrung im Bereich Einkauf, Beschaffung, Vergabe oder Controlling
  • Vergaberecht, DATEV-Kenntnisse und Lucanet wünschenswert
  • Erweiterte Kenntnisse im Umgang mit MS Office, insbesondere Excel
  • Ausgeprägtes Zahlenverständnis und Affinität zur Digitalisierung
  • Analytisches und zielorientiertes Denken und Handeln
  • Strukturierter, zuverlässiger und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Motivation und Eigeninitiative sowie Spaß an der Arbeit im Team

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung ausschließlich per Email in einem zusammenhängenden PDF-Dokument (max. 10 MB) an:

EWMG – Entwicklungsgesellschaft der Stadt Mönchengladbach mbH
Frau Julia Kuklinski
bewerbungen@ewmg.de
02161 / 4664-118

EWMG Personal

Julia Kuklinski

Telefon 02161-4664-118
bewerbungen@ewmg.de
bewerbungen@flughafen-mgl.de