Aktuelles - Beitrag lesen

Ausschreibung für hochwertiges Wohngebiet in Venn

In Mönchengladbach-Venn soll ein neues Wohngebiet entstehen. Die EWMG vermarktet das Areal zwischen Stationsweg und Grottenweg gemeinsam für die Stadt und die Kirchengemeinde St. Maria Empfängnis. Gesucht wird ein Investor, der auf einer Baulandfläche von rund 6.000 m2 Wohnraum für alle Generationen realisiert.

Alle relevanten Informationen für das Gebotsverfahren finden Sie hier. Gebote können bis zum 13. Juli 2018 eingereicht werden. Kontakt: Rolf Theißen | r.theissen@ewmg.de | 02161 - 4664-200

Weitere Informationen zu dem Neubaugebiet in Venn finden Sie in der Meldung "Attraktiver Stadtrand".

zurück